Vox Mini Go: Neue digitale Modellierungsverstärker

Vox Mini Go: Neue digitale Modellierungsverstärker
Comparte este artículo en

Vox Mini Go, neue leichte Übungs-Combo-Verstärker mit digitaler VET-Modellierungstechnologie, bietet bis zu 10-Ampere-Modelle und eine Reihe integrierter Effekte.

Vox Mini Go mit Berufsbildungsmodellierungstechnologie

Das Unternehmen Vox hat ein Trio kompakter und leichter Combo-Verstärker vorgestellt, die dank der VET-Modellierungstechnologie des englischen Unternehmens eine große Anzahl von Sounds und Effekten bieten.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten des Vox Mini Go

Diese neue Reihe von Gitarrenverstärkern deckt nahezu alle Grundlagen ab, vom Üben bis zur Live-Performance. Mini Go Amps versprechen ein vielseitiges Repertoire, das zu Hause, auf der Straße oder in einem Konzertsaal genossen werden kann.

3 Versionen des Mini Go

Der kleinere Mini Go 3 ist in drei Versionen erhältlich und verfügt über einen 5-Zoll-Lautsprecher mit drei Watt, während der etwas größere Mini Go 10 über einen 6,5-Zoll-Lautsprecher mit 10 Watt verfügt. Der größte Verstärker der Sammlung, der Mini Go 50, verfügt über einen 8-Zoll-Lautsprecher und eine Leistung von 50 Watt.

Vox Mini Go: Spezifikationen und Funktionen

Klassische Amp-Simulatoren

Alle drei sind mit einer Reihe realistischer Verstärkermodelle ausgestattet, die auf denen von Cambridge50 von Vox basieren. Mithilfe der VET-Modellierungstechnologie bieten die Mini Go-Verstärker eine Reihe von Klangmöglichkeiten, darunter den reichen Mitteltonbereich des legendären AC30, das dicke Knurren und Grunzen eines Stacks im Stil der 80er Jahre – sicherlich inspiriert vom Marshall JCM800 – und das Clean Qualität eines Boutique-Verstärkers.

Integrierte Effekte für Vielseitigkeit

Ergänzt und gesteuert werden diese klassischen Amp-Sounds durch integrierte Verstärkungs-, Ton- und Lautstärkeregler sowie eine Vielzahl von Onboard-Effekten. Die Mini Go-Verstärker verfügen über Chorus, Phaser, Delay und Reverb, die jeweils eine Vielzahl von Tönen bieten, sodass Sie jeden Musikstil ohne zusätzliche Ausrüstung abdecken können.

Integrierte Trommelmaschine

Die neuen Verstärker der Vox Mini Go-Serie verfügen über einen eingebauten Drumcomputer, der insgesamt 33 voll einstellbare Begleitmuster in verschiedenen Genres spielen kann.

Sie haben auch den immer notwendigen und praktischen eingebauten Tuner. Sie brauchen wirklich nichts mehr als die Gitarre und Ihren Mini Go-Verstärker.

Vox Mini Go 3, 10 und 50 mit digitaler Modellierungstechnologie für die Berufsbildung.

Weitere Merkmale des Vox Mini Go 10 und 50

Darüber hinaus verfügen die größeren Versionen über eine Reihe zusätzlicher Funktionen, die nur für die beiden größeren Modelle verfügbar sind. Dazu gehört eine integrierte Loop-Funktion, die auf dem Mini Go 10 und 50 eine Aufnahmezeit von bis zu 45 Sekunden bietet. Darüber hinaus kann der Mini Go 50 drei einzigartige Verstärkereinstellungen programmieren.

Darüber hinaus verfügen die beiden größten Combos über eine wählbare Leistung, sodass die Verstärker in jeder Umgebung eingesetzt werden können.

Vox VFS3 Fußschalter

Vox hat auch den VFS3-Fußschalter eingeführt, der mit den Mini Go 10 und 50 kompatibel ist. Mit dem Fußschalter können eine Reihe von Funktionen gesteuert werden, darunter Looper, Drum Machine und Effekte, was ihn zu einem echten Rig für jedes Musical macht Stil.

Preis des Vox Mini Go 3, 10 und 50

Die Mini Go 3, 10 und 50 sind ab sofort für 169, 229 bzw. 299 US-Dollar erhältlich. Darüber hinaus ist das VFS3 separat für 69 US-Dollar erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter voxamps.com.

Verwandte Hinweise: Vox AC30 vs AC15: Bewertung, Meinungen und Preise von zwei Klassikern.


Comparte este artículo en

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.