Angus Young: AC / DC Gitarrist Stil und Ton

Angus Young: AC / DC Gitarrist Stil und Ton
Comparte este artículo en

Angus Young, Leader und Gitarrist der australischen Hardrock-Band AC / DC, Besitzer eines einzigartigen Stils, um Gitarre mit rohem und aggressivem Ton zu spielen.

Angus Young und seine Einflüsse

Angus Youngs Gitarrenstil ist eindeutig in Blues und Rock and Roll verwurzelt. Einer seiner Haupteinflüsse, wenn nicht der wichtigste, ist Chuck Berry. Über seine Nachahmung von Berrys berühmtem „Entenschritt“ hinaus verwendet Angus Young die Biegungen oder Strecken der Saiten im Stil von „Johnny B Goode“, wobei der pentatonische Brunnen im klassischen Chuck-Stil verwendet wird.

Angus Young: AC / DC Gitarrist Stil und Ton

AC / DC: Hard Rock mit Wurzeln im klassischen Blues und Rock and Roll

AC / DC, eine Gruppe, die 1973 in Australien von den schottischen Gitarristenbrüdern Angus und Malcolm Young gegründet wurde, ist eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Hardrock-Bands der Welt. Angus ‚roher, geradliniger, klassischer Stil hat auch einen großen Einfluss auf praktisch jeden Gitarristen.

Die australische Band hat weltweit mehr als 200 Millionen Platten verkauft. Zu seinen emblematischsten Alben gehören die Rockklassiker High Voltage; TNT; Schmutzige Taten getan Schmutz billig; Autobahn zur Hölle; Lass es Rock geben; Zurück in Schwarz und für diejenigen, die rocken wollen, begrüßen wir Sie.

Der wilde und außer Kontrolle geratene Stil der Band auf und neben der Bühne forderte 1980 das Leben von Bon Scott, dem Sänger von AC / DC. Brian Johnson übernahm als Sänger.

AC / DC, eine Gruppe, die 1973 in Australien von den schottischen Gitarristenbrüdern Angus und Malcolm Young gegründet wurde, ist eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Hardrock-Bands der Welt.

Angus, die Seele von AC / DC

Ohne Zweifel ist Gitarrist Angus Young die bekannteste und beliebteste Figur in der Band. Er ist schlank, trägt eine Schuluniform und wiegt einen Gibson SG und seinen Kopf. Er ist ein legendäres Image in der Rock- und Popkultur. 

Angus Youngs Stil

Angus Youngs Gitarrenspielstil hat seine Wurzeln im Blues und im klassischen Rock’n’Roll sowie bei Gitarristen wie Chuck Berry und Muddy Waters. Angus basiert seinen Stil auf Riff und Zupfen auf der Blues-Skala, Pentatonik und den blauen Noten.

An der Seite der Basen werden viele offene Akkorde verwendet, und auch bei den Licks oder Riffs werden Zupf- und Arpeggios mit offenen Saiten verwendet. Oft sind ihre Song- und Riffstrukturen einfach, aber direkt und melodisch, was zeigt, dass man mit wenig effektiv sein kann. Ohne Zweifel ist Angus eine endlose Fabrik von Riffs, die als Klassiker der E-Gitarre gelten.

So verwendet Angus Young viele Fünftel und Viertel für seine Riffs, Phrasen mit vielen Bögen und Strecken.

Angus Young, Leader und Gitarrist der australischen Hardrock-Band AC / DC, besitzt einen einzigartigen Stil, um Gitarre mit rohem und aggressivem Ton zu spielen.

Angus Young Tone

Angus Young ist dafür bekannt, eine Gibson SG-Gitarre zu verwenden, fast immer in der Bridge-Pickup-Position. Der Verstärker, den er am häufigsten verwendet, ist ein Marshall JMT45, obwohl er auch JMT50, JMP50 und Superleads verwendet hat.

So wird sein roher, aggressiver und direkter Stil durch die Verwendung eines klassischen Marshall-Audios im Plexi-Stil bei hoher Lautstärke erreicht. Ein Gibson SG, der direkt an den Verstärker angeschlossen ist. Auf diese Weise wird eine klassische Vintage-Röhrensättigung erzielt, die die Klarheit der Noten und die geringe Kompression beibehält.

Wie erreicht man den Angus Young-Ton?

Es ist einfach, den klassischen, aggressiven Angus Young-Ton von AC / DC zu erreichen: Eine Gibson SG-Gitarre, die an einen klassischen Marshall Plexi mit Celestion Greenback-Lautsprecherbox angeschlossen ist. Sie können den Ton aber auch mit anderen billigeren, praktischeren und moderneren Geräten erzielen.

Angus Young mit seiner Gibson SG Signature

Gitarrenoptionen, um mit Angus Youngs Stil und Ton zu spielen

Als Alternative zum Gibson SG sollten Sie nach einer Gitarre mit einem Gehäuse aus Mahagoni mit feinem Korpus und Humbucker-Tonabnehmern suchen. Zusätzlich zu den offensichtlichen Alternativen zum Gibson SG wie Epiphone, Samick, Cort usw. Sie können den Paul Reed Smith auch ohne Ahornplatte verwenden, ebenso wie die meisten SEs, den PRS Standard Core und S2, den Mira usw. Ein anderes Modell, das dem SG ebenfalls sehr ähnlich ist, ist das Flying V, ein Gibson, ein Epiphone, ein Samick usw. Sie können dir dienen. Aber beschränken Sie sich nicht auf diese Optionen, es gibt viel mehr Gitarren mit diesen Eigenschaften, mit denen Sie mit dem Stil und Ton von Angus Young spielen können.

Amp-Alternativen für Angus Youngs Ton und Stil

Der Verstärker muss, wie gesagt, ein Marshall Plexi sein, der eine reine Röhrensättigung von der Endstufe liefert. Diese Modelle sind der Marshall JTM-45, 1987X oder 1959SLP. Da die meisten von uns nicht die geringste Chance haben, mit den Lautstärken zu spielen, die diese Teams benötigen, um diese Sättigung zu erreichen, zeigen wir Ihnen Alternativen, die nicht nur mit Master praktischer sind, um die Lautstärke zu verbessern, sondern auch billiger.

Marshall JTM45 Classic Amp

Andere Amp-Optionen

  • Marshall JCM2000 mit seinem Classic Gain-Kanal.
  • Marshalls JVM205 oder JVM410 im Crunch-Modus.
  • Marshall Class 5, ein 5 Watt Plexi.
  • Marshall DSL40CR oder eine der DSL-Leitungen, die ihren Classic Gain-Kanal verwenden.
  • Digitale Verstärker mit Plexi-Audioemulation wie der Yamaha THR oder der Vox Adio.

Natürlich müssen Sie sich nicht auf diese Verstärker beschränken. Es gibt auch andere Marken, die einige ihrer Modelle mit mehr oder weniger Präzision und Qualität auf Plexi-Audio basieren. Beispiele hierfür sind die englischen Hersteller Victory und Laney, um nur einige zu nennen. Das Wichtigste ist, dass Sie eine sehr organische Vintage-Sättigung mit wenig Kompression und mittlerem, klassischem Marshall haben.

Pedaloptionen

Glücklicherweise müssen Sie keinen Marshall Plexi-Verstärker mehr kaufen, um Angus Young-Audio zu erzielen. Es gibt eine billigere und praktischere Option, nämlich ein Pedal mit Vintage-Marshall-Audio zu suchen, ohne einen Verstärker wechseln oder hinzufügen zu müssen.

Es gibt High-End- und Boutique-Overdrive-Pedaloptionen wie den Wampler Plexi Drive, den Tech 21 Hot Rod Plexi, den Xotic BB Preamp, den Carl Martin Plexitone und den Marvel Drive 3, die Ihnen den klassischen Marshall-Klang verleihen. Es gibt aber auch preiswerte, sehr günstige Alternativen wie den Marshall Bluesbreaker, Joyo Hot Plexi und British Sound.

Wie Sie sehen können, ist es sehr einfach, klassisches AC / DC-Angus-Young-Audio zu erzielen, sodass Sie mit seinem Stil und Ton spielen können. Das Schwierige ist, wie der Gitarrist in der Schuluniform zu spielen!

Angus spielt, während er den Entenschritt macht.


In unserem Kommentarbereich können Sie Meinungen austauschen oder darüber und darüber mit anderen Musikern chatten.

AC / DC Offizielles Web.


Comparte este artículo en

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.