Squier Paranormal: Seine Einstellung zur Fender Parallel Universe Series

Squier Paranormal: Seine Einstellung zur Fender Parallel Universe Series
Comparte este artículo en

Squier Paranormal, die neue Serie von Fenders zweiter Marke, die die Serien Parallel Universe und Alternate Reality natürlich nachbildet, zu günstigeren und zugänglicheren Preisen.

Neue Squier Paranormal-Serie

Fender hat heute eine neue Serie von Squier- Gitarren angekündigt, die Paranormal Series. Die Marke beschrieb das Ziel dieser Einführung, „vergessene Modelle“ wiederzubeleben. Somit nimmt uns die zweite Marke vom Giganten der E-Gitarren-Branche mit auf eine Reise „durch die Zeit mit den Gitarren, die hätten sein sollen“. Es gibt „Drehungen und Wendungen in den klassischen Spezifikationen“ sowie ein neues Modell der Bariton-E-Gitarre.

Alle Gitarren sind, nicht überraschend von Squier, zu einem erschwinglichen, günstigen Preis, aber sie bieten einige Reinkarnationen der versteckten Juwelen von Fender. Sie könnten auch daran interessiert sein, mehr über die Unterschiede zwischen Fender- und Squier-Gitarren zu erfahren.

Modelle der Paranormal Serie

Squier Paranormal Tornado

Squier Tornado, in einer sparsamen Version

Diese Offset-E-Gitarre wurde ursprünglich von Fender eingeführt. Es ist ein Musikinstrument, das zum Rocken gemacht ist. Außerdem hat es ein vertrauteres Setup für Gitarristen, die sich für Gibson interessieren. Es hat einen Pickup-Wahlschalter mit drei Positionen, der sich am oberen Horn befindet. Es verfügt auch über individuelle Klang- und Lautstärkeregler für jeden Humbucker-Pickup. Außerdem verfügt es über eine feste Hardtail-Brücke. Das Griffbrett aus Lorbeer-Ahorn mit einem Radius von 9,5 weist das bekannt komfortable C-Profil auf.Die 24,75 Zoll Mensur weicht ebenfalls von „normal“ für Fender oder Squier ab und ist eher Gibson bekannt. Der Korpus ist aus Pappelholz mit einem glänzenden oder glänzenden Polyurethan-Finish.

Squier Paranormal Tornado: Preis

Der Squier Paranormal Tornado kostet in großen Musikinstrumentengeschäften sowie auf Online-Verkaufsseiten 459 € oder 349,99 $.

Squier Offset Paranormal Telecaster

Offset Paranormal Telecaster, die günstige Alternative zur Parallel Universe Serie.

Wenn Sie ein Liebhaber von Offset-Design und -Ästhetik und klassischem Telecaster-Audio sind, ist dies Ihre ideale Gitarre. Alle klassischen Telecaster- Steuerungen, -Hardware und -Pickups auf einem Jazzmaster- oder Jaguar- Style-Körper. Der einteilige Ahornhals verfügt über ein schlankes C-Profil, 9,5 Radius und 22 Narrow Tall Bünde – high schmal – und natürlich die klassische Kopfplattenform obendrein. Das Korpusholz für das Surf Green Finish ist Pappel und für das Natural Finish ist es Okume. Schließlich ist die Skala die klassische 25,5 Zoll Telecaster.

Squier Offset Paranormal Telecaster: Preis

Die Squier Offset Paranormal Telecaster kostet in großen Musikinstrumentengeschäften sowie auf Online-Verkaufswebsites 459 € oder 399,99 $.

Squier Paranormal Cyclone

Squier Paranormal Cyclone die Alternative zu Fenders Alternate Reality-Reihe

Ein weiteres Modell, das verschiedene Fender- Modelle kombiniert. Der Squier Cyclone hat einen Pappelkorpus in Form eines Mustangs, Alnico Singlecoil Pickups und eine synchronisierte Tremolobrücke von der Stratocaster und die Lead Schaltungsregler von einem Jaguar: Alle drei Pickups sind abgewinkelt wie die Strat’s Bridge, und sie können unabhängig voneinander aktiviert werden mit dem Kontrolle vom Jaguar-Typ. Der Ahornhals mit Lorbeergriffbrett hat ein 9,5″ Radius C-Shape Profil, das mit einer großen 70er Strat-Style Kopfplatte mit Vintage-Style Mechaniken veredelt ist und eine Mensur von 24,75″ Zoll erreicht. Alle 22 Bünde sind Narrow Tall und die Einlagen sind Dots oder Pearl Dots.

Squier Paranormal Cyclone: ​​Preis

Der Squier Paranormal Cyclone kostet in großen Musikinstrumentengeschäften sowie auf Online-Verkaufswebsites 459 € oder 399,99 $.

Squier Paranormal Super-Sonic

Squier Paranormal Super-Sonic, eine Rocker-Maschine, basierend auf der Fender Jazzmaster mit invertiertem Design.

Mit einem invertierten Jazzmaster- artigen Pappelkorpus ist der Super-sonic ein neuartiges und eigenartiges Design. Der Spindelstock ist auch invertiert. Die beiden Humbucker-Pickups von Zebra sind von Squier Atomics. Der Ahornhals mit Lorbeerbund besitzt ein C-förmiges Profil und hat eine 24″ Mensur und schmale 1,5″ Sattelbreite. Die Brücke ist ein synchronisiertes Tremolo vom Vintage-Typ Stratocaster.

Squier Paranormal Super-Sonic: Preis

Der Squier Paranormal Super-Sonic kostet in großen Musikinstrumentengeschäften sowie Online-Verkaufsseiten 459 € oder 349,99 $.

Squier Paranormal Cabronita Telecaster Thinline

Paranormal Cabronita Telecaster Thinline, eine Alternative zum Telecaster Thinline Modern Player.

Die Squier Paranormal Cabronita Telecaster Thinline ist ein bekanntes Modell bei Fender, aber ein neuer Squier. Darüber hinaus ist eine weitere Neuheit, dass es mit Jazzmaster- Pickups geliefert wird. Dieses Modell hat einen semi-hollow Telecaster Korpus aus Pappelholz und das klassische Cabronita Schlagbrett. Alnico Singlecoil Pickups verleihen diesem Musikinstrument einen einzigartigen Charakter. Die Brücke ist ein Hardtail mit Vintage-Strat-Typ-Sätteln. Hals und Griffbrett sind entweder Ahorn oder Ahorn profiliert, das kommt mit einem schlanken C-Profil oder Slim C. Die 25,5 Zoll Mensur und Kopfplatte sind traditionelle Telecaster.

Squier Paranormal Cabronita Telecaster Thinline: Preis

Die Squier Paranormal Cabronita Telecaster Thinline kostet in großen Musikinstrumentengeschäften sowie auf Online-Verkaufsseiten 459 € oder 399,99 $.

Squier Telecaster Cabronita Bariton

Squier Paranormal Telecaster Cabronita Baritone, basierend auf der Fender Cabronita, ermöglicht durch ihre lange Mensur neue Sounds.

Diese einzigartige Telecaster ermöglicht es Ihnen, neue Welten des Audios zu erreichen. Dieser Squier Paranormal verfügt nicht nur über eine Bariton-Mensur von 26,5 Zoll, sondern ist auch mit zwei von Fender entwickelten Alnico P90-Pickups für zusätzlichen Kick und Twang ausgestattet. Der Rest passt zu einer kräftigen Cabronita. Pappelkorpus ist massiv. Ahornhals mit Lorbeergriffbrett. Die Brücke ist ein Vintage-Sattel-Hardtail von Strat mit einem Typ-C-Profil und einem cremefarbenen Schlagbrett, das mit einem tiefschwarzen Finish kontrastiert.

Squier Paranormal Telecaster Cabronita Bariton: Preis

Die Squier Paranormal Telecaster Cabronita Baritone kostet in großen Musikinstrumentengeschäften sowie auf Online-Verkaufsseiten 459 € oder 399,99 $.

Squier Paranormal Jazz Bass ’54

Squier Paranormal Jazz Bass '54, kombiniert die Vielseitigkeit des J Bass E-Bass und den Vintage-Look der 50er Jahre zu einem günstigen und erschwinglichen Preis.

Der Squier Paranormal Jazz Bass ’54 ist der einzige E-Bass der Serie. Dieses wunderschöne Musikinstrument kombiniert die klangliche Vielseitigkeit und den Komfort eines J-Bass mit der Vintage-Ästhetik seines älteren Bruders, des 1954 Precision Bass. Es ist mit zwei Alnico Single Coil Pickups ausgestattet und hat ein großes Schlagbrett oder Schlagbrett im Stil der 1950er Jahre. Die Skala beträgt 34 ​​″ Zoll.

Der Korpus ist aus Pappelholz mit einer Decke und einem Boden im Jazz-Bass-Stil. Der Hals besteht komplett aus Ahorn, mit 20 „Narrow Tall“ Bünden – high schmal – und Black Dot Inlays.

Squier Paranormal Jazz Bass ’54: Preis

Der Squier Paranormal Jazz Bass ’54 kostet in großen Musikinstrumentengeschäften sowie auf Online-Verkaufsseiten 459 € oder 399,99 $.

Welches gefällt dir an der neuen Squier Paranormal-Serie am besten?

Squier Paranormal: Seine Interpretation der Fender Parallel Universe Series

Wenn Sie mehr über die Linie erfahren möchten, besuchen Sie die Fender- Website.

In den Kommentaren könnt ihr Meinungen teilen oder auch mit anderen Musikern darüber und mehr chatten.


Comparte este artículo en

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.