JHS Pedals 3 Series: Neue Reihe billiger Pedale

JHS Pedals 3 Series: Neue Reihe billiger Pedale
Comparte este artículo en

JHS Pedal, der Hersteller von Boutique-Gitarreneffekten, hat eine Linie namens „3 Series“ angekündigt, die sieben neue US-Pedale zu einem günstigen Preis von 99 US-Dollar enthält.

Neue ‚3 Series‘ von JHS Pedals

JHS Pedals, die Pedalfirma in Kansas City, hat eine neue Reihe kostengünstiger Effektpedale vorgestellt, die ebenfalls alle in Amerika gebaut wurden: den 3 Series. Die neue Serie besteht aus Chorus, Compressor, Delay, Distortion, Fuzz, Overdrive und Reverb. Das Sortiment ist vollständig genug, um Ihr gesamtes Pedalboard zu einem günstigen Preis zusammenzubauen.

Der Name ‚3 Series‘ ist darauf zurückzuführen, dass alle Pedale der Reihe genau die gleiche Box mit drei Knöpfen haben. Natürlich verfügt jeder über unterschiedliche Bedienelemente und Wählfunktionen, um den Benutzern eine einfache und unkomplizierte Erfahrung zu bieten. Jedes Pedal enthält auch einen Schalter, der einen bestimmten Effekt für das jeweilige Layout steuert.

Beschreibung der Effekte der JHS Pedals 3 Series

Chorus 3 Series

Chorus wurde entwickelt, um „klassische Chorus- und Modulationsklänge“ mit typischen Lautstärkereglern, Frequenz- und Tiefenreglern zu liefern. Mit dem Vibe-Selektor kann der Gitarrist das trockene Signal entfernen und einen einfachen True-Tone-Vibrato-Sound hinterlassen.

Kompressor

Das Compressor-Pedal verfügt über Lautstärkeregler, Attack- und Sustain-Regler sowie einen Helligkeitsschalter, der einen helleren EQ aktiviert und perfekt dafür sorgt, dass Ihr Ton in geladenen Mixes wiedergegeben wird.

Verzerrung

Die Verzerrung ist „enorm vielseitig“, verspricht JHS. Zu den Reglern gehören Lautstärkeregler, Filter- und Verzerrungsregler sowie ein Gain-Schalter (Gain), mit dem Sie zwischen einem komprimierten oder einem offenen Ton wählen können. 

Verzögern

Die Verzögerung bietet eine Verzögerungszeit zwischen 80 ms und 800 ms für alles, von Slapbacks bis hin zu langen „Pad-Echos“. Die Steuerelemente sind Mix, Time und Repeats sowie ein Type-Schalter, mit dem Sie zwischen einer helleren digitalen Verzögerung und einer dunkleren analogen Verzögerung wählen können.

Fuzz 3 Series

Der 3 Series Fuzz-Effekt ist ein Effekt mit einem ausgewogenen Ton zwischen Vintage und Modern. Darüber hinaus hat es ein hohes Sustain und eine klare und definierte Artikulation. Mit Lautstärkereglern, Bias- und Fuzz-Reglern und einem Fat-Selektor, der den Bass erhöht.

Overdrive

Der Overdrive bietet Lautstärkeregler, Body-Regler (EQ) und Drive-Regler sowie einen Gain-Schalter zum Umschalten zwischen komprimierten und offenen Tönen. Das Unternehmen sagt, dass Sie alles erreichen können, von Signalverstärkung oder -verstärkung, transparenter niedriger Verstärkung bis hin zu dicken Mid-Overdrive- oder amp-ähnlichen Sounds.

Reverb

Und schließlich verfügt der Reverb über Verb-, EQ- und Decay-Regler sowie einen Vorverzögerungshebel, mit dem der Benutzer zwischen kurzen und langen Vorverzögerungszeiten wechseln kann.

Preis und Ästhetik der JHS Pedale 3 Series

Jedes ‚3 Series‘-Pedal ist das gleiche, mit einem einfachen weißen Gehäuse, 3 Knöpfen und einem Schalter, und ist für jeweils 99 US-Dollar erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter JHS-Pedale.

Sie können Meinungen teilen oder darüber und mehr mit anderen Musikern im Kommentarbereich chatten.

Folgen Sie uns auch auf unserem Instagram @guitarriego oder Facebook.

In Verbindung stehender Artikel: Beste kostenlose Plug-Ins für Gitarreneffektpedale.


Comparte este artículo en

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.