Die 10 besten Audio-Interfaces für E-Gitarre

Die 10 besten Audio-Interfaces für E-Gitarre
Comparte este artículo en

Die besten Audio-Interfaces für E-Gitarren. Wir zeigen Ihnen alle Optionen, damit Sie das beste USB-Audio-Interface für Sie auswählen können.

Bestes USB-Audio-Interface für Gitarre

Dank der großen Entwicklung von Computern und sogar Mobiltelefonen müssen Sie heutzutage nicht mehr in ein Aufnahmestudio gehen, um Ihre Musik aufnehmen zu können. Heute können Sie mit ein wenig Investition in Ausrüstung und Wissen Ihr eigenes Zuhause oder Heimstudio bauen – Heimstudio – und eine sehr gute Aufnahmequalität erzielen. Wenn Sie investieren, was die Aufnahmesitzungen Sie in einem Studio kosten würden, und Sie es investieren, können Sie Ihren eigenen Aufnahmeraum erhalten.

Als grundlegendes Element, um Ihren Computer oder PC in Ihre Aufnahmekonsole zu verwandeln, benötigen Sie neben der DAW ein USB-Audio-Interface. Sie können unsere Notiz mit den besten kostenlosen DAWs sehen.

Audio-Interface zur Aufnahme von E-Gitarre

Wir werden die besten USB-Audio-Interfaces für die Aufnahme auf dem Markt sehen und wir werden jedes Interface sehen, damit Sie das finden, das Ihnen beim Aufnehmen Ihrer E-Gitarre am besten hilft. So kann jeder professionelle oder Amateurgitarrist mit ein wenig Studium und einem Heimstudio – Heimstudio – sein eigener Aufnahmetechniker werden. In diesem Artikel werden wir über dieses Audiogerät sprechen, das sich offensichtlich an Gitarristen richtet.

Es ist erwähnenswert, dass heutzutage viele Multi-Effekt-Pedalboards als Audio-Interface fungieren können, wodurch Sie viel Arbeit und Geld sparen.

Was ist ein Audio-Interface und wie funktioniert es?

Das Audio-Interface ist ein digitales Gerät, mit dem wir unsere Gitarre an den Computer-PC oder Mac anschließen und es mit virtueller Gitarrenverstärkersoftware als Verstärker verwenden können. DAWs können Gitarre spielen, Effekte auf den Sound anwenden, aufnehmen und mischen , bearbeiten und vieles mehr.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, um zu erfahren, worauf Sie beim Kauf einer Benutzeroberfläche achten müssen, lesen Sie den Anhang am Ende des Artikels.

Liste der besten USB-Audio-Interfaces für Gitarre

  • Focusrite Scarlett 212 3. Gen.
  • Universal Audio Apollo Twin USB Duo
  • Audient iD4
  • IK Multimedia iRig HD-2
  • Behringer U-Phoria UMC204HD
  • Native Instruments Komplete Audio 2
  • Steinberg UR22 MK2
  • Mackie Onyx Produzent 2 × 2
  • Line6 POD Studio UX2
  • MOTU UltraLite AVB

Die besten Audio-Interfaces für Gitarristen

Schauen wir uns jedes Audio-Interface für Gitarristen einzeln an.

Focusrite Scarlett 212 3. Generation

Focusrite Scarlett 212 3rd Generation, das beliebteste Interface für Gitarristen.
  • 24 Bit / 192 kHz
  • Zwei Mikrofon- / Instrumenten- / Line-Eingänge: XLR / Buchse
  • 2 Zeilenausgänge
  • Ein Paar Scarlett-Mikrofonvorverstärker
  • +48 V Phantomspeisung
  • Umschaltbare Luftfunktion
  • Stereo-Kopfhörerausgang
  • USB-C-Anschluss
  • Stromversorgung über USB-C
  • Enthält ein USB-Kabel sowie Ableton Live Lite, Pro Tools First, die Focusrite Red 2 & Red 3-Plug-in-Suite, das Softube Time & Tone-Bundle und eine Auswahl von 4 XLN Audio Addictive Keys-Softwareinstrumenten
  • Preisspanne: € 100-200

Möglicherweise das weltweit meistverkaufte Audio-Interface. Es bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit. Darüber hinaus enthält es viele interessante Software zur Optimierung seiner Verwendung. Es hat auch parallele Versionen mit mehr oder weniger Funktionen -4i4, Solo- und die neue Familie namens Clarett für etwas mehr Premium.

Universal Audio Apollo Twin USB Duo

Universal Audio Apollo Twin USB Duo, eines der beliebtesten Audio-Interfaces für Gitarristen.
  • 24 Bit / 192 kHz
  • Verwenden Sie 2 SHARC DSP
  • 2 Mikrofon / Line-Combo-Eingänge
  • Hi-Z Instrumenteneingang
  • 2 Leitungseingänge
  • 4 Zeilenausgänge
  • Digitaler optischer Eingang S / PDIF / ADAT
  • +48 V Phantomspeisung
  • Stereo-Kopfhörerausgang
  • Bass Cut und Pad Attenuator Taste
  • LED-Anzeige
  • Unison-Vorverstärkertechnologie
  • USB 3.0-Anschluss
  • Enthält Echtzeit-Analog-Classic-Bundle-Software und Netzteil
  • Preisspanne: 700-800 €

Wenn Sie nicht zu kompliziert werden möchten und nach hoher Qualität und minimaler Latenz suchen, ist dies eines der besten Audio-Interfaces. Die DSPs des Universal Audio Apollo sind kompakt und sehr intuitiv zu bedienen und für das Signal praktisch transparent. Sie machen sie zu einer außergewöhnlichen Schnittstelle für E-Gitarren. Darüber hinaus können Sie Universal Audio-Plug-Ins verwenden, mit denen Sie den Sound auf dem Apollo vollständig verarbeiten können. Der Preis liegt jedoch weit über den übrigen Audio-Interfaces in dieser Liste.

Audient iD4

Audient iD4, ein beliebtes Audio-Interface für Gitarristen.
  • 24 Bit / 96 kHz
  • 1 diskreter JFET-Instrumenteneingang an der Vorderseite
  • 1 Mikrofon- / Line-Eingang (XLR / TRS-Buchsenkombination) auf der Rückseite
  • Allgemeiner L / R-Lautsprecherausgang
  • Hochleistungs-AD / DA-Wandler
  • Leistungsstarker Kopfhörerverstärker mit separatem DAC
  • 2 Kopfhörerausgänge (Buchse und Minibuchse)
  • Audient-Konsolen der Klasse A für Mikrofonvorverstärker
  • ID-Steuerknopf mit Jog-Steuerung für die DAW-Integration
  • +48 V Phantomspeisung
  • LED-Anzeige
  • USB-Anschluss wird auch als Stromversorgung verwendet
  • Inklusive Lizenz für umfangreiches Softwarepaket per Audient ARC-Download (Lizenz nach Produktregistrierung)
  • Das Download-Paket enthält Produkte folgender Unternehmen: Steinberg, LANDR und Producertech (Audient ist für die Gültigkeit und den Umfang des Softwarepakets verantwortlich)
  • Preisspanne: 100-150 €

Der Audient iD4 ist billig, kompakt und von guter Qualität. Ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, ideal für Heimaufnahmen in Ihrem Heimstudio – Heimstudio -. Es hat einen hochwertigen Vorverstärker und Konverter für diese Preisklasse. Auf jeden Fall für den Heimgebrauch konzipiert. Es hat zwei sehr nützliche Kopfhörerausgänge, wenn wir den Sound mit Studio- und Straßenkopfhörern hören möchten. Kurz gesagt, dies ist eine großartige Option, um mit einem geringen Budget umzugehen. Darüber hinaus hat Audient auch seine älteren Brüder iD14, iD22 und iD44.

IK Multimedia iRig HD-2

IK Multimedia iRig HD-2, das am häufigsten verwendete Audio-Interface für E-Gitarren.
  • Für iOS-Geräte, Mac und PC
  • Ein hochohmiger Instrumenteneingang
  • Hochauflösender Vorverstärker mit einstellbarer Verstärkung
  • 32-Bit / 96-kHz-A / D-D / A-Wandler
  • Einstellbarer Kopfhörerausgang (Minibuchse)
  • Zusätzlicher Leitungsausgang zum Anschließen eines Verstärkers, einer PA usw.
  • Thru / Fx-Schalter zum Umschalten zwischen ‚trockenem‘ Signal oder mit Effekten
  • USB-Stromversorgung (Kabel im Lieferumfang enthalten)
  • Enthält Klettband, USB-Kabel, Vollversion von AmpliTube 4 und AmpliTube für iPhone / iPad
  • Preisspanne: € 50-100

Dieser kleine Riese ist ein Audio-Interface, das tragbar ist. Einfach zu transportieren und mit der Möglichkeit, es direkt auf dem Handy zu verwenden, ideal für den reisenden Musiker. Mit der AmpliTube App sind Verstärker- und Effektemulationen verfügbar. Natürlich funktioniert es auch sehr gut auf dem Computer mit sehr geringer Latenz. Mit der mitgelieferten Software bietet AmpliTube 4 unendlich viele Möglichkeiten, mit unserer Gitarre und verschiedenen Audios zu experimentieren.

Behringer U-Phoria UMC204HD

Behringer U-Phoria UMC204HD, ein sehr beliebtes Audio-Interface für E-Gitarre.
  • 24 Bit / 192 kHz
  • Zwei Mikrofon- / Instrumenten- / Line-Eingänge: XLR / Buchse
  • 2 Leitungseingänge
  • 4 Zeilenausgänge
  • MIDI In / Out
  • +48 V Phantomspeisung
  • MIDAS Mikrofonvorverstärker
  • Signal- und Sättigungsanzeige
  • ‚Pad‘-Schalter pro Kanal
  • Stereo-Kopfhörerausgang mit unabhängiger Lautstärke
  • USB-Anschluss
  • Stromversorgung über USB
  • Preisspanne: € 50-100

Eine ausgezeichnete Option, die dem Gitarristen mit kleinem Budget Vielseitigkeit bietet. Für weniger als 100 Euro arbeitet diese Schnittstelle mit 24 Bit / 192 kHz und bietet die gleichen Ein- und Ausgänge wie andere viel teurere und teurere Modelle. Zusätzlich zählt die direkte Überwachung des Signals. Behringer bietet je nach Ticketanforderungen weitere Optionen an. Dies ist die billigste Option, perfekt für sehr knappe Budgets.

Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2, eines der beliebtesten Audio-Interfaces für E-Gitarren.
  • 24 Bit / 192 kHz
  • 2 kombinierte Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS), umschaltbar auf Hi-Z
  • 1 Stereo-Kopfhörerausgang
  • 1 Stereo-Line-Out
  • Regler für Volumen und Direct-Monitoring-Mix
  • USB-Stromversorgung
  • Enthält Ableton Live 10 Lite, Maschine Essentials, Monark, Replika, Phasis und Solud Bus Comp
  • Preisspanne: 50-150 €

Ein weiteres sehr vielseitiges Gerät, aber gleichzeitig sehr einfach zu bedienen. Das Native Instruments Komplete Audio 2 gibt uns ein visuelles Feedback zum Pegel jedes Eingangs, zur Verwendung der Phantomspeisung und zur USB-Konnektivität. Mit einer minimalistischen, aber effektiven Ästhetik für diejenigen, die nüchternes Design mögen. Es hat eine ausgezeichnete Qualität und eine sehr geringe Latenzzeit. Mit einem sehr günstigen Preis ist das Native Instruments Komplete Audio 2 ein ausgezeichnetes Audio-Interface, aber Sie haben auch andere Möglichkeiten in der Native-Familie, wie das Komplete Audio 1 oder das Komplete Audio 6.

Steinberg UR22 MK2

Steinberg UR22 MK2, eines der beliebtesten Audio-Interfaces.
  • Bis zu 24 Bit / 192 kHz
  • 2 D-PRE Class A Mikrofonvorverstärker mit + 48V Phantomspeisung
  • Zwei 1/4 XLR / TS-Combo-Jack-Line-Eingänge (umschaltbarer Hi-Z-Eingang auf Kanal 2)
  • Ein Paar symmetrischer 1/4 „TRS-Leitungsausgänge
  • 1/4 „TRS Stereo-Kopfhörerausgang
  • MIDI In / Out
  • IPad kompatibel
  • USB-Stromversorgung
  • Hardwarebasierte latenzfreie Überwachung
  • Enthält die Steinberg Cubase AI-Software
  • Preisspanne: 100-150 €

Dies ist das Audio-Interface der Hersteller von Cubase. Es überrascht nicht, dass der Steinberg UR22 MK2 nicht enttäuscht. Vielseitig, mit robuster Konstruktion und symmetrischem Lautsprecherausgang. Mit einer hervorragenden Resonanz für diese Preisklasse. Es enthält MIDI-Funktionen und ist eine großartige Option für Ihre E-Gitarre. Wie erwartet enthält es die Cubase AI-Software, mit der Sie alles aufnehmen, bearbeiten und produzieren können, was Sie möcht
en. Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen müssen, können Sie den UR242 auswählen.

Mackie Onyx Produzent 2 × 2

Mackie Onyx Produzent 2 × 2
  • 24 Bit / 192 kHz
  • Zwei XLR / 6,3-mm-Jack-Mikrofon- / Line-Combo-Eingänge mit Hi-Z-Schalter
  • 2 symmetrische 6,3-mm-Klinkenausgänge
  • 6,3 mm Stereo-Kopfhörerausgang
  • MIDI In / Out
  • 2 Onyx-Mikrofonvorverstärker
  • Umschaltbare + 48V Phantomspeisung
  • Stromversorgung über USB
  • Enthält die Software „Tracktion Music Production“ mit den Plugins „Essentials Collection“
  • Preisspanne: 50-150 €

Dies ist eine sehr robuste und attraktive Oberfläche sowie eine sehr ausgewogene. Mit seiner schnellen Reaktion und ähnlichen Funktionen wie doppelt so teure Geräte hat sich der Mackie Onyx-Hersteller seinen Platz unter den besten Audio-Interfaces auf dem Markt verdient.

Zeile 6 POD Studio UX2

Zeile 6 POD Studio UX2
  • Entwickelt für die Gitarre
  • 2 hochwertige Mikrofoneingänge mit Vorverstärker- und Phantomspeisung
  • 2 Instrumenteneingänge (Normal / Pad)
  • Stereo-Line-Eingänge
  • 6,3 mm Stereo-Kopfhörerausgang
  • S / PDIF
  • Symmetrischer ‚Merge‘-Analogausgang
  • Eingang für 2 Fußschalter
  • Enthält die Line6 POD Farm-Software mit FX Junkie Modeling Pack (18 Gitarrenverstärker, 5 Bassverstärker, 80 Effekte, 24 Gitarrenkabinen, 5 Basskabinen).
  • Beinhaltet Cubase LE
  • Preisspanne: € 150-200

Dieses Line 6-Modell ist für Gitarristen und Bassisten konzipiert. Es arbeitet mit 24 Bit und hat eine sehr geringe Latenz. Ideal für die Verwendung mit Gitarre, Bass oder Gesang. Außerdem wird die mitgelieferte Modellierungssoftware „POD Farm“ mitgeliefert. Dies bietet eine große Vielseitigkeit beim Modellieren und Bearbeiten von Sounds von Ihrem Computer aus. Bemerkenswert ist schließlich das eiserne Design mit dem Aussehen eines Auto-Armaturenbretts. Eine großartige Option für das Heimstudio des Gitarristen.

MOTU UltraLite AVB

MOTU UltraLite AVB
  • 24 Bit / 192 kHz
  • Bis zu 36 gleichzeitige Audiokanäle
  • 2 XLR-Mikrofoneingänge
  • 2 Hi-Z-Instrumenteneingänge
  • 6 TRS-Leitungseingänge
  • 2 TRS-Hauptausgänge
  • 6 TRS-Leitungsausgänge
  • S / PDIF / ADAT Optischer Ein- / Ausgang
  • Ethernet-Verbindung AVB
  • MIDI In / Out
  • Stereo-Kopfhörerausgang
  • DSP-Mischer
  • Web App Control WiFi (kompatibel mit Mac, Windows, Linux, iOS, Android)
  • LCD Bildschirm
  • +48 V Phantomspeisung
  • Pad-Schalter
  • ESS Sabre32 DAC
  • Anschluss für externe Stromversorgung
  • Enthält Motu AudioDesk 4.0 für Mac und Windows (Download)
  • Preisspanne: € 600-700

Dies ist das zweitteuerste Gerät in der Reihe. Eine super leistungsstarke Schnittstelle mit einem sehr hochwertigen DSP und Konvertern. Es bietet extrem niedrige Latenz und hervorragende Audioqualität. Es hat auch eine ausreichende Quantität und Qualität der Ein- und Ausgänge, ohne jedoch die Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen. Darüber hinaus enthält es ein Webportal, über das Sie von Ihrem PC, Mac oder Mobiltelefon aus alle Parameter des AVB über WLAN steu
ern können. Die Vielseitigkeit von MOTU ist außergewöhnlich und bietet eine hervorragende Qualität des Kundenservice. Schließlich sind die Treiber extrem stabil und mit der mitgelieferten Software können Sie sehr gut aufnehmen, ohne dass eine DAW erforderlich ist.

Wie wähle ich ein Audio-Interface für die Gitarre?

Audio-Interface-Eingänge

Der erste Schritt besteht darin, darüber nachzudenken, was wir mit dem Audio-Interface verbinden möchten. Dadurch werden die Eingabeanforderungen definiert. Somit ist es der Schlüssel, über welche Eingänge das Gerät verfügt: Leitung / Buchse und / oder Mikrofon / XLR. Dies kann ein Vorteil sein und bietet auch eine größere Vielseitigkeit dieser „Combo“ -Eingänge, mit denen Sie eine Buchse oder einen XLR an denselben Anschluss anschließen oder anschließen können. Wenn wir aktive Mikrofone verwenden, ist ein Mikrofoneingang mit Phantomspeisung erforderlich.

Audio-Interface-Ausgänge

Der zweite Schritt besteht darin, zu ermitteln, welche Ausgänge Sie benötigen. Es sollte die Ausgänge haben, die Sie interessieren, sowie symmetrische TRS-Ausgänge für Lautsprecher, Ausgang zum Anschließen von Kopfhörern und so weiter.

USD- und MIDI-Konnektivität des Audio-Interfaces

Der dritte Punkt ist die Konnektivität. Normalerweise haben Sie USB, um eine Verbindung zum Computer herzustellen, obwohl einige Schnittstellen über Firewire verfügen. In vielen Fällen ist dieser Port auch derjenige, der die Schnittstelle mit Strom versorgt. MIDI-Ausgang, das Superprotokoll, das in der Welt der Software- und Audiobearbeitung verwendet wird.

Es gibt auch andere Konnektivitätsvariablen wie Bluetooth, S / PDIF, ADAT, Ethernet, die interessant sein und einen Unterschied machen können.

Signalqualität und Latenz von Audio-Interfaces

Der vierte Schritt besteht darin, die Bittiefe – Bittiefe – und die Abtastrate – Abtastrate – zu berücksichtigen. Dies definiert die Audioqualität und die verschiedenen Anforderungen. Diese Parameter dienen als Indikator dafür, wie genau die Signalinformationen zu jedem Zeitpunkt sind und wie oft sie erfasst werden. Je höher die Werte sind, desto mehr Signalverarbeitung ist erforderlich, aber auch desto reiner ist das Signal. Diese Parameter können normalerweise in den verschiedenen Bereichen konfiguriert werden, die die Schnittstelle zulässt und unterstützt. Auf diese Weise können wir durch Verringern der Werte die Latenz verringern, dh die Zeit, die zwischen dem Abspielen einer Note und dem Hören über die Lautsprecher oder Monitore vergeht, auf Kosten des Verlusts der Signalqualität. Wenn wir es erhöhen, erhöhen wir die Qualität, aber auch die Latenz.

Bedienelemente und visuelle Oberfläche: Praktische Anwendung

Ein weiterer Punkt ist die praktische Verwendbarkeit sowie die gute physikalische Steuerung, die es uns ermöglicht, schnell auf den Signalpegel zu steuern oder einen Kanal oder andere Funktionen stummzuschalten. Die visuelle Oberfläche gibt uns Feedback und versteht besser, wie es funktioniert. Daher können einige Schnittstellen den Signalpegel für jeden Kanal anzeigen und auch Bildschirme enthalten, die ihre Verwendung und Steuerung erleichtern.

Qualität der A / D D / A-Wandler der Audio-Interfaces

Die Qualität der A / D-D / A-Wandler ist auch ein weiterer zu berücksichtigender Punkt bei der Auswahl eines Audio-Interfaces für die Gitarre oder eine andere Verwendung. Das analoge Signal unseres Musikinstruments wird in ein digitales Signal umgewandelt, verarbeitet und dann wieder in ein analoges Signal umgewandelt, um es anzuhören. Dies erfordert eine gewisse Kapazität, Berechnung und Bedienung der Schnittstelle. Die Effizienz in dieser Hinsicht verringert somit die Signallatenz, ohne die Audioqualität zu beeinträchtigen.

Software / DAW in Audio-Interfaces enthalten

Es kann für Sie wichtig sein, ob das Audio-Interface zählt oder keine DAW oder Software enthält. Wenn Sie ein Profi sind, werden Sie sich darüber keine Sorgen machen, da Sie sicherlich bereits eine DAW zum Aufnehmen, Mischen und Bearbeiten haben müssen. Aber wenn Sie ein Amateurgitarrist sind, ist es sicherlich eine sehr positive Sache, dass die Schnittstelle eine Lizenz für Aufnahme- und Mischsoftware enthält.

Die Welt der Audio-Interfaces ist riesig und komplex, und es ist sehr schwierig, sie vollständig in einer einzelnen Notiz oder einem Artikel zu behandeln. Diese Notiz dient jedoch als Ausgangspunkt, um die besten Audio-Interfaces für den Gitarristen aus unserer Option zu identifizieren und zu kennen und zu sehen, welche Ihre Favoriten sind.


Sie können Meinungen dazu teilen oder darüber und mehr mit anderen Musikern in unserem Forum chatten: https://guitarriego.com/foro/

Folgen Sie uns auch auf Instagram @guitarriego oder Facebook: https://m.facebook.com/guitarriego/


Comparte este artículo en

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.