Line6 HX Stomp gegen POD 2.0, das Duell: Rückblick, Eigenschaften und Meinungen

Comparte este artículo en

Wir vergleichen diese beiden Line 6-Klassiker im Abstand von 20 Jahren, den neuen HX Stomp vs. der alte POD 2.0, Duell der Gitarrenprozessoren mit Rückblick, deren Eigenschaften und Meinungen zu beiden.

Zeile 6 HX Stomp gegen POD 2.0

Mit 20 Jahren zwischen ihnen haben sowohl HX Stomp als auch POD 2.0 von Line 6 den Markt für E-Gitarren revolutioniert. Vergleichen wir den ehemaligen König der Gitarrenmodellierung mit dem aktuellen Star.

Zeile 6 POD: der Anfang der Geschichte

Jeder erkennt den Line 6 POD 2.0 sofort an seiner charakteristischen Nierenform und roten Farbe. Als die erste Version des POD 1998 veröffentlicht wurde, bot sie mit ihren 16 verschiedenen Verstärkersimulationen ein beispielloses Maß an Authentizität zu einem wirklich vernünftigen und erschwinglichen Preis. 

Zeile 6 POD 2.0 Meinungen.

Auf diese Weise konnten Gitarristen eine Vielzahl von Sounds, sowohl Verstärker als auch Effekte, haben und diese direkt an die Konsole, die DAW oder die PA senden. Wir sparen beim Laden von Verstärkern und Effektpedalen. Darüber hinaus erspart es Ihnen die sorgfältige und sorgfältige Platzierung von Mikrofonen und den Umgang mit Lautstärken und Toningenieuren, damit die Ventile uns das Beste aus sich herausholen. So begann die neue Ära, in der Künstler oder Gitarristen mit weniger Infrastruktur auf Tour gehen konnten.

Zeile 6 POD 2.0: Funktionen und Spezifikationen

POD Version 2.0 wurde im Jahr 2000 veröffentlicht, wobei AIR eine akustisch integrierte Aufzeichnung war und die Möglichkeit bot, Lautsprecher oder Lautsprechersimulationen zu ändern. Zweifellos wollten alle diese neue Version mit mehr Emulationen, Effekten und mehr Funktionen und Merkmalen für Gitarrenverstärker.

Es kommt mit 16 Ampere-Emulationen und der gleichen Anzahl von Effektkombinationen, einschließlich: Delay, Chorus, Flanger, Rotary, Reverb, Kompressor, Tremolo und Swell.

Zeile 6 Helix Stomp: Funktionen und Spezifikationen

Der Line 6 Helix Stomp ist die Weiterentwicklung von POD 2.0. Veröffentlicht im Jahr 2018, 20 Jahre nach dem ursprünglichen POD. Aber wie groß ist der Unterschied zwischen den beiden? Ist POD 2.0 veraltet? Entsprechen die Funktionen und Fähigkeiten dem Unterschied von 20 Jahren?

Der Line 6 HX Stomp ist laut der offiziellen Website der Marke ein professioneller Gitarrenprozessor, der den Klang von Helix-Verstärkern, Boxen und Effekten in einem ultrakompakten Pedal bietet.

Der HX Stomp ermöglicht es Ihnen, ein traditionelles Amp- und Pedal-Setup zu spielen oder direkt auf die Bühne oder ins Studio zu gehen. Er lässt sich nahtlos in eine Vielzahl von Umgebungen und Anwendungen integrieren.

Zeile 6 HX Stomp Meinungen

Es verfügt über über 300 Ampere-, Gehäuse- und Effektemulationen, einschließlich einer Effektschleife. Der HX Stomp enthält dieselben HX-Modelle wie die Produkte der Helix-Familie sowie die Effektbibliothek, die von Pedalen der Line 6 M-Serie und Stompbox-Modellierern wie dem DL4 übernommen wurde.

Zeile 6 HX Stomp vs POD 2.0: Meinungen zu Ton und Latenz

Der Geschmack ist subjektiv und daher wird es so viele Meinungen geben, wie es Gitarristen auf dem Line 6 POD 2.0 und dem HX Stomp gibt. Der neue Line 6 HX Stomp zeigt jedoch einen organischeren Klang und eine organischere Definition als der POD. Dies wiederum verbessert die Latenz des POD erheblich. Es gibt viele Gitarristen, die das Gefühl haben, mit der „roten Niere“ keine genaue Zeitkontrolle zu haben.

Natürlich gibt es Ohren, die besser trainiert und entwickelt sind als andere. Daher kann es sein, dass für viele die Unterschiede nicht so groß sind. Glück für diejenigen, die mit einem Emulator für ein paar Dollar wie POD 2.0 auskommen können, anstatt 500 Dollar zu investieren, was der Preis des Line 6 HX Stomp ist.

Line 6 HX Stomp vs POD 2.0 Vergleichsvideo

Unten sehen Sie den Vergleich mehrerer Modelle von Verstärkern und Effekten. Die verglichenen Verstärker sind Fender Deluxe Tweed, Champ 1952, Bassman Tweed, Deluxe Reverb Blackface, Matchless Chieftain und DC30, Vox AC15, Marshall JTM-45, Plexi, JCM800, Mesa Boogie Doppelgleichrichter, Soldano SLO-100.

Die getesteten Effekte sind: Tremolo, Chorus, Flanger & Delay, Rotary,

Vergleichende Bewertung von Linie 6 HX Stomp vs POD 2.0

Entwicklung der Amp- und Effektmodellierung

Zusätzlich zu der erhöhten Verarbeitungsleistung, die sich in einer geringeren Latenz und einer höheren Auflösung des Klangs niederschlägt, kommen die Emulationen von Verstärkern und Effekten dem Original immer näher. So können Sie die Sättigung der Röhren immer besser spüren.

Bequemlichkeit und Benutzerfreundlichkeit

Eine wirklich coole Sache am alten POD 2.0 ist seine Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit. Während der neue HX Stomp über ein hochauflösendes Display mit hervorragender Leistung und digitaler Steuerung von Funktionen verfügt, macht die Weiterentwicklung der Funktionen seine Verwendung zwangsläufig komplexer.

Somit ist POD 2.0 so einfach, schnell und intuitiv zu bedienen und hebt sich von den anderen ab.

Emulatoren: IR-Impulse

Die Technologie auf dem Gebiet der Modellierung und Emulation hat in den letzten Jahren bemerkenswerte Fortschritte gemacht. Einer der Hauptfaktoren für die Verbesserung und Entwicklung waren die neuen Impulsantworten. Versuchen Sie immer so viele IRs wie möglich, da diese einen großen Einfluss auf den Ton und das Audio Ihrer Emulationen haben können.

Line 6 HX Stomp mit Gitarre: Eigenschaften, Bewertung und Meinungen

Zeile 6 HX Stomp vs POD 2.0 Zusammenfassung der Bewertungen: Abschließende Meinungen

Sowohl Verstärker- als auch Effektmodellierer sind ausgezeichnet. Man hat die logischen Mängel einer 20 Jahre alten Technologie. Der andere hat ein professionelles Niveau, aber auch zu viel höheren Kosten.

Unserer Meinung nach ist der Line 6 HX Stomp genau das Richtige für Sie, wenn Sie etwas Hochwertiges und Professionelles suchen. Im Gegenteil, wenn Sie etwas preiswertes mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, das einfach zu bedienen ist, ist der Line 6 POD 2.0 immer noch eine ausgezeichnete Option.


Sie können Meinungen und Chats darüber und mehr mit anderen Musikern in unserem Forum teilen: https://guitarriego.com/foro/

Folgen Sie uns auch auf Instagram @guitarriego oder Facebook: https://m.facebook.com/guitarriego/


Comparte este artículo en

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.