John Cruz Custom Guitars, die neue Marke des ehemaligen Fender Gitarrenbauers

John Cruz Custom Guitars, die neue Marke des ehemaligen Fender Gitarrenbauers
Comparte este artículo en

John Cruz, ein ehemaliger Baumeister aus dem Fender Custom Shop, hat seine eigene Gitarrenmarke auf den Markt gebracht: John Cruz Custom Guitars.

John Cruz ’neue Gitarrenmarke

John Cruz startete seine eigene Gitarrenmarke durch ein Video auf YouTube. In der Präsentation fasst er die gesamte Karriere des Gitarristen und Gitarrenbauers zusammen.

Cruz war 33 Jahre lang im Gitarrenbau tätig, davon 17 Jahre als Baumeister für den Fender Custom Shop. John hat Gitarren und Bässe für viele der besten Rockmusiker hergestellt. Gitarristen wie Jeff Beck, Jimmie Vaughan, Yngwie Malmsteen, Slash, Carlos Santana, John Mayer und Bassisten von der Statur von Duff Mc Kagan verwenden ihre Instrumente.

John Cruz ist zweifellos seit mindestens fünf Jahren einer der beliebtesten und anerkanntesten Baumeister im Fender Custom Shop. Er hat für viele der besten Künstler Signature- oder Tribute-Gitarren und -Bässe hergestellt. Letztes Jahr machte er den Fender Precision Bass Phil Lynott Signature .

In der Tradition der Fender Master Builders

Nach fast sechs Monaten der Trennung von John Cruz von Fender; Ohne Neuigkeiten vom ehemaligen Baumeister des Fender Custom Shops lanciert er seine lang erwartete Marke.

Es gab viele Spekulationen, dass er dem Weg anderer Baumeister folgen würde, die ihre eigenen Boutique-Gitarrenmarken wie John Page und JW Black eröffnet haben . Jetzt können wir es bestätigen, John wird weiterhin erstklassige Instrumente unter seiner eigenen Marke bauen.

Derzeit wird auf der Website nur das Startvideo gehostet. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von John Cruz Custom Guitars .

Im Kommentarbereich können Sie mit anderen Musikern chatten und Meinungen austauschen.

Verwandte Anmerkungen: John Cruz verlässt Fender.


Comparte este artículo en

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.