Fender bringt Squier Paranormal 2021 auf den Markt: Telecaster, Toronado

Fender bringt Squier Paranormal 2021 auf den Markt: Telecaster, Toronado
Comparte este artículo en

Fenders neue 2021 Squier Paranormal-Serie umfasst das überarbeitete Lineup Toronado, Cyclone, Super-Sonic, Offset Telecaster, Baritone Cabronita und mehr.

Neue Squier Paranormal-Serie 2021: Toronado, Offset Telecaster, Cyclone, Super-Sonic, Baritone Cabronita und mehr

Die erstmals im Jahr 2020 veröffentlichte Serie war ein solcher Erfolg, dass Fender beschlossen hat, sie mit der neuen Squier Paranormal-Serie 2021 neu aufzulegen. Diese Linie vereint längst vergessene Fender E-Gitarrenmodelle und Variationen und Modifikationen, die sie einzigartig und perfekt für den modernen Gitarristen machen.

Die neue Squier Paranormal-Linie umfasst innovative Modelle wie Toronado, Cyclone, Super-Sonic und Cabronita mit modernen Oberflächen. Sie bieten auch einzigartige Gitarren mit außergewöhnlichen Spezifikationen an, daher der Name Paranormal, den Sie in keiner anderen Linie finden werden.

Diese neue Serie ist eine großartige Nachricht für alle, die eine Bariton Cabronita Telecaster suchen. Dieses Modell wurde nach dem Produktionsende für über 1.000 US-Dollar auf dem Gebrauchtmarkt verkauft. Die Serie verfügt außerdem über eine Offset Telecaster und ein Jazz Bass-Setup im Vintage-Stil.

Squier Telecaster Cabronita Baritona.

Spezifikationen der Paranormal-Serie 2021

Alle diese neuen Modelle haben Pappel-Körper und haben zwei Finish-Optionen, mit Ausnahme des Tele Offset, der drei hat. Die Ahornhälse verfügen über ein C-Profil mit glänzendem Finish. Sie finden zwei Arten von Brücken, feste Hardtail-Brücken mit einem Saitendurchgang durch den Korpus, d. h. Through-Body- und Stratocaster-Tremolos.

Squier Paranormal Offset Telecaster

Squier Paranormal Offset Telecaster Butterscotch

Einer der Favoriten ist zweifelsohne die Telecaster Offset, eine Kultgitarre unter Alternative-Rockern. Diese Squier Offset Telecaster kombiniert Tele-Spezifikationen mit der Jazzmaster-Körperform. So liefert es den einzigartigen und klassischen Ton einer Tele mit dem Komfort eines Jazzmaster-Korpus. Diese günstige Version von Squier verfügt über von Fender entwickelte Alnico-Singlecoil-Pickups. Es verfügt auch über die traditionelle starre Telecaster-Durchgangsbrücke und einen schlanken C-förmigen Hals mit glänzendem Finish.

Squier Paranormal Offset Telecaster Pink und Artic White.

Der Verkaufspreis der Squier Paranormal Telecaster Offset bei großen Musikinstrumentenhändlern beträgt 429 US-Dollar.

Squier Paranormal Toronado

Squier Paranormaler Toronado

Der Fender Toronado wurde erstmals 1998 veröffentlicht und kombinierte eine robustere Offset-Form mit einem Paar Humbucker-Pickups. Diese neue Squier-Version verfügt über einen schlanken, glänzend verarbeiteten C-förmigen Hals mit einer 24,75-Zoll-Mensur, ähnlich einer Gibson. Außerdem verfügt es über eine Hardtail-Brücke und individuelle Lautstärke- und Tonregler für seine beiden Hochleistungs-Atomic-Humbucker.

Squier Paranormal Toronado Sunburst

Der Verkaufspreis von Toronado bei großen Musikinstrumentenhändlern beträgt 429 US-Dollar.

Squier Paranormal Super-Sonic

Squier Paranormal Super-Sonic

Der Super-Sonic Reverse-Offset wurde erstmals 1997 von Squier veröffentlicht. Diese neue Version verfügt über zwei Atomic Humbucker-Pickups. Der Hals verfügt über ein C-förmiges Profil, eine schmale 1,5-Zoll-Sattelbreite -narrow- und ein Stratocaster-Tremolo im Vintage-Stil. Schließlich ist die Kopfplatte im Stil der 70er Jahre invertiert.

Squier Paranormal Super-Sonic Pink

Der Verkaufspreis des Squier Paranormal Super-Sonic im großen Musikinstrumentenhandel beträgt 429 US-Dollar.

Squier Paranormal Cyclone

Squier Paranormaler Zyklon

Der Cyclone stammt auch aus dem Jahr 1997 als Reverse Super-Sonic, mit einer Mustang-inspirierten Form, aber mit etwas mehr Körpermasse. Squiers Paranormal-Version verfügt über ein Stratocaster-Tremolo im Vintage-Stil. Die Bedienelemente sind wie bei einem Jaguar. Bei den Pickups handelt es sich um drei von Fender entwickelte Singlecoils. Wie der Toronado verfügt er über eine 24,75 lange Mensur und einen schlanken Hals mit C-förmigem Profil.

Squier Paranormal Cyclone weiß

Der Verkaufspreis des Squier Paranormal Cyclone bei großen Musikinstrumentenhändlern beträgt 429 US-Dollar.

Squier Paranormal Cabronita Telecaster Thinline

Squier Paranormal Cabronita Telecaster Thinline

Die Cabronita Telecaster 2012 kehrt mit einem ähnlichen Semi-Hollow-Design, aber einem Satz Single Coil-Pickups im Alnico Jazzmaster-Stil zurück. Es hat eine Stratocaster-Typ Hardtail-Brücke, die auch von Telecaster-Modellen aus den 70er Jahren verwendet wird. Der Korpus ist wie bei den anderen Modellen aus Pappel und der Hals aus C-förmigem Ahorn mit Hochglanz-Finish.

Squier Paranormal Cabronita Telecaster Thinline Sunburst

Der Verkaufspreis der Squier Paranormal Cabronita Telecaster Thinline bei großen Musikinstrumentenhändlern beträgt 429 US-Dollar.

Squier Paranormal Baritone Cabronita Telecaster

Squier Paranormaler Bariton Cabronita Telecaster Sunburst

Ein großer Hit aus der Originalversion ist diese Bariton Cabronita mit einer Mensur von 27 Zoll. Die P90 Single Coil Pickups sind von Alnico. Es hat auch einen massiven Pappelkorpus, einen glänzenden Ahornhals und ein C-Profil.

Der Verkaufspreis der Squier Paranormal Telecaster Cabronita Bariton bei großen Musikinstrumentenhändlern beträgt 429 US-Dollar.

Squier Paranormal Jazz Bass ’54

Squier Paranormal Jazz Bass '54

Dieser Jazz Bass ist eine originelle und moderne Version des klassischen ’54er Modells. Der Squier Paranormal Jazz Bass ’54 kombiniert von Fender entwickelte Jazz Bass Pickups mit dem Design eines 1954 Precision Bass. Es verfügt über ein C-förmiges Halsprofil, eine schmale 1,5-Zoll-Sattelbreite, Steg und Mechaniken im Vintage-Stil, konzentrische Lautstärke- und Tonregler und ein Schlagbrett im Stil der 1950er Jahre.

Squier Paranormal Jazz Bass '54 Sunburst

Der Verkaufspreis des Squier Paranormal Jazz Bass ’54 für den Squier Paranormal Jazz Bass ’54 beträgt 429 US-Dollar.

Start der neuen Paranormal-Serie

Die neuen Gitarren und Bässe werden ab Oktober 2021 erhältlich sein, und es ist erwähnenswert, dass jeder Preis gegenüber der Originalserie bescheiden angestiegen ist.

Weitere Informationen zu allen Neuerscheinungen finden Sie unter Fender.

Verwandter Hinweis: Vergleich zwischen Fender Stratocaster und Squier Stratocaster.


Comparte este artículo en

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.