Die besten Heavy-Bass-Songs zum Spielen mit Tabs und Videolektionen

Die besten Heavy-Bass-Songs zum Spielen mit Tabs und Videolektionen
Teilen Sie diesen Artikel weiter

Die besten Songs mit kraftvollem und schwerem Bass zum Erlernen des Spielens mit Tabs und Video-Lektionen für Anfänger und fortgeschrittene Bassisten.

Berühmte Songs mit einzigartigem und coolem Bass

Unabhängig von Ihrem bevorzugten Musikstil gibt es Songs, die Sie als Bassist wegen ihres kraftvollen und einzigartigen Basses lernen möchten. Hier bringen wir Ihnen die Songs mit ikonischem und berühmtem Bass, mit ihren Tabs und Video-Lektionen, damit Sie es lernen können. Es spielt keine Rolle, ob Sie Anfänger oder fortgeschrittener Bassist sind, dies sind Songs, die relativ einfach auf dem Bass zu spielen sind.

In der Liste finden Sie Songs aller Genres und Musikrichtungen. Von elektronischer Musik und Hip-Hop bis hin zu Rock und Metal. Sie alle haben etwas gemeinsam, diesen einzigartigen kraftvollen, starken und schweren Bass, der sie einzigartig macht und den jeder Bassist genießt. Daher enthalten wir in dieser Liste die besten Heavy- und Power-Bass-Songs aller Zeiten über ein breites Spektrum von Künstlern, Genres und Zeitperioden hinweg.

Wenn du übst, versuche es immer über dem Lied oder indem du ein Metronom verwendest, um im Tempo zu spielen. Aus diesem Grund überlassen wir Ihnen den Link zu unserem kostenlosen Online-Metronom.

Ein weiterer grundlegender Punkt ist, bevor Sie mit dem Üben beginnen, Ihr Instrument zu stimmen. Dafür überlassen wir Ihnen unseren kostenlosen Online-Gitarren- und Bass-Tuner.

Die besten Basslinien für Anfänger und fortgeschrittene Bassisten

  • „Hysteria“ von Muse
  • „Around the World“ von Red Hot Chili Peppers
  • „Radioactive“ von Imagine Dragons
  • „U Can’t Hold No Groove (If You Ain’t Got No Pocket)“ von Victor Wooten
  • „Come Together“ von den Beatles
  • „Licking Stick – Licking Stick“ von James Brown
  • „Come As You Are“ von Nirvana
  • „Animal I Have Become“ von Three Days Grace
  • „Are You Gonna Be My Girl“ von Jet
  • „Papercut“ von Linkin Park
  • „Feel Good Inc.“ von Gorillaz
  • „Killing In The Name“ von Rage Against The Machine
  • „It’s So Easy“ von Guns ’n Roses
  • „Sabotage“ von den Beastie Boys
  • „Brick House“ von The Commodores
  • „Addicted To That Rush“ von Mr. Big
  • „Orion“ von Metallica
  • „Lovely Day“ von Bill Withers
  • „Money“ von Pink Floyd
  • Billie Jean von Michael Jackson
  • „The Chain“ von Fleetwood Mac
  • „I Wish“ von Stevie Wonder
  • „What’s Going On“ von Marvin Gaye
  • „Another One Bites The Dust“ von Queen

„Hysteria“ von Muse

Muse ist eine Band, die sich durch kraftvolle, schwere und aggressive Bässe auszeichnet, weshalb ihre Aufnahme in diese Liste der besten einzigartigen kraftvollen Bass-Songs aller Zeiten unvermeidlich war. Das Fundament dieses eindringlichen und melodramatischen Rocksongs ist eine bewegungsgeladene Basslinie, die das Gewicht des Songs von Anfang bis Ende trägt.

Die konstante und frenetische Basslinie von Chris Wolstenholme zeichnet sich durch ihren verzerrten und aggressiven Sound aus. Außerdem schafft es den Raum, den Gitarrist Matt Bellamy braucht, um Textur und Atmosphäre auf seiner Gitarre zu erzeugen.

Es gibt so viele großartige Muse-Songs und mit großartigem Bass, dass es schwierig war, einen auszuwählen, und Sie werden unserer Wahl vielleicht nicht zustimmen. Aber unserer Meinung nach ist die Basslinie dieses Songs großartig.

„Around the World“ von Red Hot Chili Peppers

Flea von den Red Hot Chili Peppers gilt als einer der exzentrischsten und kraftvollsten Bassisten im Rock. Eines der besten E-Bass-Song-Intros ist ohne Zweifel das von Around The World. Dieser Song beginnt mit einem kraftvollen und aggressiven Bassriff, der sich in die Köpfe aller Rockliebhaber eingebrannt hat. Daher ist Around The World einer der besten Songs, die man auf dem Bass spielen kann.

„Radioactive“ von Imagine Dragons

„Radioactive“ von Imagine Dragons hat eine einfache Akkordstruktur, ideal für Anfänger, da es ein superleichter Song ist, der auf dem Bass zu spielen ist. Außerdem machten die schreienden Gang-Vocals ihren Pop-Appeal sofort. 

Der Song beginnt mit einer Mischung aus mehrschichtigen elektrischen und akustischen Bund- und Streichinstrumenten, nur um auf stark verzerrte, pulsierende Synth-Sounds zusammen mit mehrschichtigen atmosphärischen, sauberen und verzerrten E-Gitarren zu stoßen. Einfach ausgedrückt, der kraftvolle und dennoch einfache Bass ist einer der besten Songs, die Anfänger am Bass lernen können.

Wenn Sie mit Ihrem Computer aufnehmen möchten, besuchen Sie diese Anleitung, um die beste DAW für Anfänger auszuwählen: Software für Ihr Heimstudio.

„U Can’t Hold No Groove (If You Ain’t Got No Pocket)“ von Victor Wooten

Dies ist ein ausgezeichneter kraftvoller Bass-Song, vielleicht etwas komplex für Anfänger, aber lassen Sie sich nicht entmutigen, mit Zeit und Hingabe können Sie es lernen. Eine Sache, die an „U Can’t Hold No Groove (If You Ain’t Got No Pocket)“ heraussticht, wenn Sie ein Anfänger im Bass sind, sind ein paar mehrschichtige Vocals gegen Ende des Songs. Wir sprechen auch nicht von mehreren Teilen mit mehreren Spuren. All dies ist nur eine zusammenhängende Bassleistung, absolut erstaunlich.

Darüber hinaus sind Wooten-Bässe so abgestimmt, dass sie einen breiten Frequenzbereich darstellen, nicht nur niedrige Frequenzen.

„Come Together“ von den Beatles

„Come Together“ von den Beatles, gespielt von Paul McCartney, ist ein Rockklassiker, den jeder Bassist spielen können sollte. Auch dieser Song klingt seiner Zeit weit voraus. Die Basslinie ist ausgezeichnet und einfach zu spielen für Bassisten jeden Niveaus, Anfänger, Fortgeschrittene und Fortgeschrittene.

Auch Pauls Basslinie ist schiere Brillanz, sowohl im Intro, das zusammen mit der Gitarre gespielt wird, als auch im Rest des Songs.

Wenn Sie ein Anfänger-Bassist sind, könnte Sie unser Leitfaden zu den besten günstigen E-Bässen für Anfänger interessieren.

„Licking Stick – Licking Stick“ von James Brown

Der „Godfather of Soul“ James Brown hat viele Songs, die es auf diese Liste schaffen könnten. Soul und Funk sind großartige Stile für Lead-Bässe. Was „Licking Stick – Licking Stick“ unserer Meinung nach zum besten Bass-Song von James Brown macht, ist Timothy Drummonds synkopierte Basslinie. Der Bass in diesem Song hat Rhythmus, Rumpeln und verleiht dem ungewöhnlichen Arrangement dieses Songs Gewicht.

„Come As You Are“ von Nirvana

„Come As You Are“ ist ein wesentlicher Song des 90er-Grunge, mit Kurt Cobains charakteristischem Gitarrenriff, Dave Grohls wahnsinnig druckvoller Snare und Krist Novoselics tiefer, druckvoller Basslinie. Der Bass verleiht dem Song mit seiner Kraft Tiefe. Es ist ein ideales Lied für Bass-Anfänger, da es super einfach zu spielen ist.

„Animal I Have Become“ von Three Days Grace

Der Song „Animal I Have Become“ von Three Days Grace beginnt mit einer einsamen, kraftvollen Basslinie, die von einer Bassdrum begleitet wird. Es ist ein Lied mit einem sehr präsenten und protagonistischen Bass. Das ist der Song, den jeder Bassist spielen möchte. Auch wenn Sie kein melodramatischer Emo sind, werden Sie es lieben, dieses Lied zu spielen.

„Are You Gonna Be My Girl“ von Jet

Jets „Are You Gonna Be My Girl“ ist ein weiterer großartiger Song mit kraftvollem Bass. Der Bass beginnt das Lied, das große Bedeutung erlangt. Wenn Sie nach einem schnellen Song mit viel Rhythmus suchen, ist dies ein großartiger Song zum Spielen auf dem Bass für Anfänger und fortgeschrittene Bassisten. Vielleicht verkomplizieren dich so viele Schnitte anfangs, aber genau diese Schnitte machen einen Teil der Magie des Liedes aus.

„Papercut“ von Linkin Park

 „Papercut“ ist ein exzellenter, knallharter Bass-Song aus Linkin Parks allseits beliebtem Debütalbum „Hybrid Theory“ mit einer aggressiven Basslinie, die von einer verzerrten E-Gitarre synchronisiert wird. Es ist einer der besten kraftvollen und heftigsten Bass-Songs, den jeder Bassist spielen können sollte.

„Feel Good Inc.“ von Gorillaz

Feel Good Inc. ist die beliebteste Single von Gorillaz, und ihre druckvolle, eingängige Basslinie ist ihr herausragendstes Merkmal. Mit seinen Hip-Hop- und Rock-Einflüssen ist es ein Song, der Bassisten aller Stilrichtungen gefällt. Außerdem ist das Lied super einfach zu lernen, um es auf dem Bass zu spielen, ideal für Anfänger.

„Killing In The Name“ von Rage Against The Machine

Killing in the Name ist die erste Single der amerikanischen Band Rage Against the Machine. Diese Rap-Metal-Band veröffentlichte diesen großartigen Song auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum. Das Lied wurde am 2. November 1992 veröffentlicht und erreichte Platz 25 der UK Singles Chart. Geschrieben über die Revolution gegen Rassismus in Sicherheitsbehörden.

Der aggressive Stil der Band ist ideal für Bassisten, die nach Songs mit schwerem und kraftvollem Bass suchen. Sie müssen Ihren Bass in D – A – D – G stimmen.

„It’s So Easy“ von Guns ’n Roses

It’s So Easy ist ein Lied der amerikanischen Hardrock-Band Guns N‘ Roses, das 1987 auf ihrem Debütalbum Appetite for Destruction erschien. Der Song beginnt mit Duff Mckagans Bass in voller Lautstärke. Darüber hinaus behält der Bass während des gesamten Songs seine Stärke und Bedeutung bei. Es ist ein ausgezeichneter Song für Anfänger und Fortgeschrittene Bassisten.

„Sabotage“ von den Beastie Boys

Sabotage ist einer der beliebtesten Songs der amerikanischen Rap-Rock-Band Beastie Boys. Der Song wurde 1994 als Lead-Single ihres vierten Albums Ill Communication veröffentlicht. Die Beastie Boys waren eine innovative White-Boy-Hip-Hop-Gruppe mit Wurzeln in New Yorker Punk- und Hardcore-Musik. Dieses Lied ist eine der stärksten Basslinien, ideal für Anfänger und fortgeschrittene Bassisten, um das Spielen zu lernen. Sabotage ist ein Song, der sich durch sein extrem aggressives Rap- und Gitarrensolo mit einem kreischenden Effekt und seine kraftvolle Basslinie auszeichnet. Sabotage ist ein Lied aus dem Videospiel „Guitar Hero III Legends of Rock“. Er erscheint auch im Film Star Trek A New Beginning.

„Brick House“ von The Commodores

Dieser Song ist buchstäblich überall: Werbespots, TV-Shows, Filme usw. Außerdem hat Brick House von Commodores eine Killer-Basslinie, die jeder Bassist spielen lernen möchte. Außerdem macht es sein straffer und funky Rhythmus zu einem einzigartigen Song, der mit dem Bass gespielt werden kann. Der Bass steht im Mittelpunkt und ist immer der Protagonist.

„Addicted To That Rush“ von Mr. Big

Bass-Virtuose Billy Sheehan verlieh dem Bass ernsthaften Touch, Geschwindigkeit und Flair, besonders bei Mr. Big-Songs wie Addicted To That Rush. Sein Stil und Ton sind einzigartig und ungewöhnlich. Tatsächlich erkennen Sie den Bass möglicherweise zunächst nicht einmal. Dies ist seiner gitarrenähnlichen Klopftechnik zu verdanken. Wenn Sie sich Sheehans Darbietung anhören, werden Sie mit Sicherheit „süchtig nach diesem Nervenkitzel“. Dies ist einer der besten Heavy-Bass-Songs.

„Orion“ von Metallica

Metallicas Song Orion beginnt mit einem tiefen, wirbelnden, grollenden Bass. Außerdem kontrastiert die Basslinie mit den thrashigen Mitten verstärkten Doppelgitarren. Dieses Instrumentalstück ist ein wesentlicher Bestandteil von Metallica künstlerischem Schaffen. Tatsächlich ist es ein progressives Metal-Stück. Die Basslinie ist durchgehend recht hell und kraftvoll, mit vielen guten Riffs, die die Gitarren verflechten und ergänzen.

„Lovely Day“ von Bill Withers

Bill Withers ist einer der frühen Grundpfeiler des R&B und der Song Lovely Day eines seiner besten Werke. Seine Basslinien sind spektakulär, mit viel Schwung und Prominenz. Der Bass des Songs ist ausgesprochen druckvoll und bietet genug Bewegung, um die Dinge während des gesamten Songs interessant zu halten.

„Money“ von Pink Floyd

Wenn es um schwere, kraftvolle Bässe geht, fallen einem Money und der Bass von Roger Waters von der Band Pink Floyd ein. Sein oft simples Spiel macht diesen Song perfekt für Anfänger am Bassisten. Die Basslinie ist im Mix mit großer Prominenz vorhanden.

Billie Jean von Michael Jackson

Billie Jean von Michael Jackson ist ein Klassiker der Popsongs. Tatsächlich ist es eine der größten Singles aus einem der meistverkauften Alben aller Zeiten, Thriller. Außerdem zeichnet sich dieser Song dadurch aus, wie kraftvoll die pulsierende Basslinie ist. Wenn die Hauptbasslinie nicht ausreicht, gibt es außerdem eine sekundäre Synth-Basslinie. Billie Jean ist also einer der besten Popsongs, die je aufgenommen wurden, mit einem der härtesten Bassriffs, die man spielen lernen muss.

„The Chain“ von Fleetwood Mac

Dieser Song ist unglaublich, und etwas, das an „The Chain“ auffällt, ist seine kraftvolle, akzentuierte und kraftvolle Basslinie. Der Song beginnt schüchtern, aber dann kommen Schlagzeug und Bass und alles ändert sich. Dies ist ein Bass-Song durch und durch, denn selbst wenn der Bass nicht spielt, hört man ihn in seinem Kopf. Außerdem ist es ein wirklich einfach zu spielender Song, sogar für einen Anfänger.

„I Wish“ von Stevie Wonder

Dies ist ein großartiger Song mit hämmerndem Bass und einem erstaunlichen Beat, er mag anfangs etwas schnell sein, aber der Swing, den er hat, ist fantastisch. Dieser Funk-Song hat eine schwere und druckvolle Basslinie. So beeindruckt der Song I Wish von Anfang bis Ende mit einem vertrackten Keyboard-Riff, zusammen mit Bläserstichen und natürlich mit einer zu funky und schweren Basslinie. Dies ist eindeutig einer der besten Heavy-Bass-Songs, die Sie finden werden.

„What’s Going On“ von Marvin Gaye

Dieser Motown-Klassiker zeigt die Fähigkeiten des Bassisten James Jamerson. Somit profitiert der Song von einem kraftvollen, soliden Bass, der den Rhythmus und die Melodie im gesamten Song prägt. Außerdem ist es ein Song, der sehr gut mit den unterschiedlichen Intensitäten umgeht. Allein die Bassarbeit macht „What’s Going On“ zu einer lohnenswerten Ergänzung Ihrer Playlist.

„Another One Bites The Dust“ von Queen

„Another One Bites The Dust“ von Queen ist zweifellos einer der besten Songs mit kraftvollem und protagonistischem Bass. Der Bass ist von Anfang an das Herzstück der Arbeit. Das Bassriff von Bassist John Deacon ist mehr als ikonisch und eingängig, das Generationen überdauert. Es gibt keinen Bassisten, der diesen Song nicht spielen kann.

Die besten kraftvollen Bass-Songs, die Sie spielen lernen müssen

Mit diesen 24 legendären Bass-Songs haben Sie ein großartiges Repertoire, egal ob Sie Anfänger oder fortgeschrittener Bassist sind. Sie finden berühmte Heavy-Bass-Songs aller Musikrichtungen und verschiedener Techniken wie Slap, Fingers, Pick oder Tapping.

Glaubst du, wir haben einen Song in dieser Liste von ikonischen Songs mit kraftvollen Bässen vergessen? Welcher? Hinterlasse uns unten einen Kommentar.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für die besten Hip-Hop- und Electronic-Songs mit starkem und kraftvollem Bass zum Anhören.


Teilen Sie diesen Artikel weiter

Sebass Scala

Ich bin der Bass-Editor bei Guitarriego. Ich habe eine große Erfahrung von 30 Jahren Bass spielen. Ich bin Musik- und Basslehrer. Ich war unter anderem Bassist bei Don Adams, Monovisión, La Quimera, mit denen ich mehrere Alben aufgenommen und bei internationalen Events in großen Stadien gespielt habe. Momentan ist meine Band Boxes, wo ich der Sänger bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.